EEB-EN :: Programm 1.2019

18 // Familie, Gesellschaft und Kultur Programm 2019-1 Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr TRAU DICH ZU TRÄUMEN Gemeinsam träumen und neue Schritte wagen Ein interkultureller Theaterworkshop für Frauen An diesem Samstag können wir unsere Träume wahr werden lassen. Wie wäre es, eine Prinzessin zu sein oder fliegen zu können oder als kleine Ameise die Welt aus einer anderen Perspektive zu entdecken? Im Theater ist alles möglich! In der Bewegung und im Spiel erlaube ich mir zu träumen. Ich lerne mich und andere Frauen besser kenne. Mitzubringen sind Freude am Spiel, Offenheit für Neues und bequeme Kleidung. > In der Mittagspause teilen wir mitgebrachte Speisen (Bring & Share-Buffet). Für Getränke ist gesorgt. Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Bitte Alter und Anzahl der Kinder bei der Anmeldung mit angeben. In Kooperation mit der vhs Hattingen, der Koordinierungsstelle K01, dem Internationalen Frauencafe, der Ev. Kirchengemeinde Welper-Blankenstein, der Hattinger Flüchtlingshilfe, der Flüchtlingshilfe Sprockhövel und dem Frauenreferat in den Kirchenkreisen Hattingen- Witten und Schwelm. EINE HOCHZEITSFEIER MIT NACHHALTIGEN UND FAIREN AKZENTEN? – „JA, ICHWILL!“ Workshop Der Hochzeitstag ist ein besonderer Tag im Leben. Die Vorbereitung des Hochzeitsfestes erfordert viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Von der Location über die Trauringe bis hin zum Hochzeitsmenü. Es gilt viele Details zu entscheiden. Was Viele nicht wissen: Sie haben es in der Hand, Ihrem Hochzeitsfest ein besonderes „nachhaltiges und faires“ Ambiente zu geben! Wo bekommen Sie faire Trauringe? Gibt es faire Hochzeitskleidung? Auf was sollten Sie beim Hochzeitsmenü achten und wie kann es bio-regional-fair werden? In Form eines Workshops möchte die Referentin konkrete Antworten auf diese Fragen geben und in Form eines „Marktplatzes“ Angebote und Informationen bereitstellen. Brautpaare, Brauteltern und Interessierte sind eingeladen und erhalten Informationen aus der Praxis. So können auch Sie mit Ihrer Hochzeits- feier einen Akzent für eine nachhaltige und faire Welt zu setzen. hattingen Kurs-Nr.: 19-1-006 Termin: Samstag, 9. März, 10:30 – 17:00 Uhr Ort: Paul-Gerhardt-Haus Marxstr. 23, 45527 Hattingen Referentin: Birgit Wessel, Theaterpädagogin Verantwortlich: Katharina Arnoldi Kosten: um eine Spende wird gebeten Tn-Zahl: min. 8 /max. 20 Anmeldung: bis 28. Februar hattingen Kurs-Nr.: ohne Anmeldung Termin: Mittwoch, 27. März, 19:00 Uhr Ort: Altes Rathaus, Untermarkt 9, 2. OG 45525 Hattingen Kosten: keine Referentin: Angelika Töppel, Eine Welt Netz NRW Verantwortlich: Petra Kamburg, vhs Hattingen In Kooperation mit der vhs Hattingen und Fairtrade Steuerungsgruppe Hattingen

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=