EEB-EN :: Programm 1.2021

12 // Familie, Gesellschaft und Kultur Programm 2021-1 Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr Einführung in die Psychokinesiologie Bewusst sein – Glück leben – Eigene Muster entdecken Ja! Jeder Mensch wünscht sich Glück! Wenn mein Chef mich nicht immer wütend machen würde, könnte ich glücklich sein. Wenn ich einen an- deren Partner oder eine andere Kollegin hätte, könnte ich glücklich sein, wenn ... – Viele Menschen haben die Vorstellung, dass ihr bewusster Wille bestimmt, wie sie sich verhalten. Doch zum größten Teil bestimmt unser Unterbewusstes über unser Handeln. In jedem von uns wirken Muster, die uns immer wieder auf eine be- stimmte Weise verhalten lassen, die sich manchmal wesentlich von dem unterscheidet, was wir uns wünschen. Manche dieser Muster stehen uns imWeg, hindern uns an der Erfüllung unseres Glücks. Mit der Psychokinesiologie lassen sich diese Muster herausfinden und durch neue ersetzen. Wie das funktioniert, das erfahren Sie in dieser Informationsveranstaltung. Der Muskeltest wird gezeigt, was sich damit alles testen lässt und wie die Psychokinesiologie damit arbeitet. Individuelle Ernährungskonzepte in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) Vortrag Die Heilpraktikerin Ute Reinke referiert über diese jahrtausendealte öst- liche Heilkunst. Beginnend bei ihren Grundlagen von „Qi“ (Lebensener- gie), „Yin und Yang“ sowie den fünf Wandlungsphasen, stellt der Vortrag auch Methoden der TCM vor, wie beispielsweise die Fünf-Elemente- Ernährung. Neben den Grundlagen thematisiert der Vortrag die Anwen- dungsgebiete dieser Heilkunst, die sehr häufigbei akutenund chronischen Schmerzen angewendet wird, ebenso bei Atemwegserkrankungen, gynäkologischen Krankheitsbildern und Magen-Darm-Beschwerden. Inhalte: Yin & Yang: Bedeutung allgemein und für die Gesundheit, Lebensmittel- gruppen und Zubereitung, Zungendiagnose, Therapieansätze sowie Überblick über die 5 Elemente der traditionellen chinesischen Medizin >Die Veranstaltungen sind auch als Online-Seminar möglich, sollten wir Präsenzkurse zu dem Zeitpunkt nicht durchführen können! schwelm / online ......................................... Kurs-Nr.: 21-1-008 Termin: Dienstag, 2. Februar 10:30 – 12:00 Uhr Kurs-Nr.: 21-1-009 Termin: Donnerstag, 18. März 19:00 – 20:30 Uhr Ort: Haus der Kirche Potthoffstr. 40, 58332 Schwelm Kosten: 7,50 E  pro Seminar Referentin: Christel Bücker, Heilpraktikerin für Psycho- therapie, Ennepetal Verantwortlich: Petra Syring TN-Zahl: min. 4 / max. 9 Anmeldung: ab sofort > Alternativ auch als Online-Seminare möglich! schwelm / online ......................................... Kurs-Nr.: 21-1-010 Termin: Freitag, 5. Februar 10:30 – 12:00 Uhr Ort: Haus der Kirche Potthoffstr. 40, 58332 Schwelm witten / online ......................................... Kurs-Nr.: 21-1-011 Termin: Dienstag, 16. Februar 18:30 – 20:00 Uhr Ort: FreiRaum, Westfeldstr. 80, 58453 Witten-Annen Kosten: 15,– E  pro Seminar Referentin: Ute Reinke, Heilpraktikerin, Dortmund Verantwortlich: Petra Syring TN-Zahl: min. 5 / max. 9 Anmeldung: ab sofort

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=