EEB-EN :: Programm 1.2022

23 Familie, Gesellschaft und Kultur • Führung und Expertengespräch in der Moorlandschaft Murnauer Moos: Das größte Alpenrandmoor Mitteleuropas bietet mit seiner einzigartigen Beschaffenheit ein Refugium für viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten • Fachlicher Input zum Klimaschutzmanagement in der Region Garmisch-Partenkirchen • Fachlicher Input (Förster) zu Auswirkungen des Klimawandels auf den Bergwald in der Region • Fachlicher Input und Diskussion der Wechselwirkungen zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und Tourismus in der Region >wichtig: Für diese Expedition ist eine gute körperliche Grundverfassung Voraussetzung. Es sind Gehzeiten von mehreren Stunden in teilweise alpinem Gelände zu bewältigen. Der Tagesrucksack wird von den TN selbstständig mitgeführt. Wetterbedingt kann es zu Änderungen im Programmverlauf kommen. > infoabend: Zur Vorbereitung der Tour wird ein Infoabend mit der Gruppe stattfinden. Dieser dient dem Kennenlernen und Vermitteln wichtiger Informationen zur Tour (Fahrt, Packliste, Hilfreiche Tipps zur Wanderung). Bitte merken Sie sich den Termin unbedingt vor. Das Treffen findet am 31. Mai um 19:00 Uhr per Zoom-Konferenz statt (Dauer ca. 1 Stunde). >Corona: Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist bei Abfahrt ein Nachweis über geimpft bzw. genesen vorzulegen (2 G Regelung – da regelmäßige Testung vor Ort nicht möglich ist). Zum Tragen von Masken gelten die zum Reisezeitpunkt aktuellen örtlichen Corona-Bestimmungen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDcxMjk=